Gut schlafen kann man lernen.
Gewohnheiten und der Komfort etwa eines Wasserbetts machen den Schlaf erholsamer.

Blog & News

In unserem BluTimes Blog informieren wir Sie rund ums Thema Wasserbett und gesunden und erholsamen Schlaf.

  • Gut schlafen kann man lernen

    Gut schlafen kann man lernen

    Gut und erholt schlafen wollen wir alle! Zu warm, zu kalt, zu ungemütlich, zu viel Problemwälzerei – es gibt viele Gründe, warum sich der Schlaf mitunter nicht sofort einstellen will. Kommt dies nur ab und zu vor ist es unproblematisch. Gegen immer wiederkehrende Schlafstörungen jedoch, unter denen rund …   » mehr lesen
  • Zu zweit im Wasserbett

    Zu zweit im Wasserbett

    Moderne Wasserbetten bieten Paaren eine  komfortable Kuschelzone. Beste Liegequalität für Gesundheit, Wohlbefinden und gemütliche Stunden zu zweit! Kuscheln, Schlummern, Zärtlichkeit, aber auch gemeinsames Schmökern in Büchern – bei vielen Paaren spielt sich ein großer Teil der Zweisamkeit im Bett ab. Da…   » mehr lesen
  • Schlafen statt Niesen!

    Schlafen statt Niesen!

    Viele feinfühlige Menschen plagen sich über das ganze Jahr hinweg mit Allergien. Speziell im Frühjahr und im Sommer lösen diese Allergien teilweise heftige Beschwerden aus. Niesattacken, Juckreiz, laufende Nase und geröteten Augen sind keine Seltenheit. Besonders betroffen sind Menschen mit einer Allergie geg…   » mehr lesen
  • Das Wasserbett als Anti-Stress-Faktor

    Das Wasserbett als Anti-Stress-Faktor

    Stress und schlechter Schlaf sind ungesund! Termine, Geschäftsreisen, Überstunden, familiäre Verpflichtungen – der Alltag ist heute oft von Stress und Leistungsdruck geprägt. Abends möchte man dann oft nur noch ins Bett fallen und sich im Schlaf erholen. Gerade daran hapert es aber allzu oft. E-Mails les…   » mehr lesen
  • Warum ein Wasserbett die perfekte Rückenmassage ist.

    Warum ein Wasserbett die perfekte Rückenmassage ist.

    Warum ein Wasserbett die perfekte Rückenmassage ist. Rückenschmerzen sind längst eine Volkskrankheit. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts leiden 61,8 Prozent der Deutschen in einem Zeitraum von zwölf Monaten darunter. Die Ursachen können vielfältig sein und oft auch nicht eindeutig geklärt werden. Häufig tr…   » mehr lesen
Nach oben scrollen